Plus Grenzkontrollen

Brüssel will Chaos bei Corona-Reisebeschränkungen beenden

Wer darf wo einreisen? Gibt es Quarantäneregeln oder reicht ein negativer Corona-Test? Die Einreisebeschränkungen sind während der Corona-Krise chaotisch. Bringt ein neuer Verstoß aus Brüssel nun Erleichterungen?

01.09.2020 UPDATE: 01.09.2020 13:38 Uhr 1 Minute, 22 Sekunden
Grenzkontrolle in Bayern
Die Grenzkontrollen durch die Corona-Krise - hier in Bayern - sollen in der EU vereinheitlicht werden. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Brüssel (dpa) - Die nationalen Alleingänge bei Corona-bedingten Reisebeschränkungen sollen nach Willen der EU-Kommission bald ein Ende haben. Die Brüsseler Behörde kündigte an, in den nächsten Tagen einen konkreten Vorschlag für eine bessere Koordinierung der fallenden Maßnahmen zu präsentieren.

Ein Teil der Abstimmung könnte sein, für die Beurteilung der Corona-Risikolage gemeinsame

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?