Plus Energiekrise

Audi-Chef Duesmann offen für autofreie Tage und Tempolimit

Die Diskussion um Tempolimit oder autofreie Tage wie in den 70ern scheint festgefahren. Der Audi-Chef zumindest hätte seine Freude daran. An der aktuellen Geschäftsentwicklung aber wohl eher nicht.

26.10.2022 UPDATE: 26.10.2022 08:55 Uhr 1 Minute, 27 Sekunden
Markus Duesmann
Audi-Chef Markus Duesmann zeigt sich offen für autofreie Tage und Tempolimits.

München/Ingolstadt (dpa) - Audi-Chef Markus Duesmann hat sich in der aktuellen Krise offen für Maßnahmen wie autofreie Tage und Tempolimits gezeigt. "Um uns in Deutschland besser einzustimmen auf die Lage und die Notwendigkeit des Sparens, könnte es wieder autofreie Tage geben, so wie in den 1970er Jahren", sagte er der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwoch). Auch ein Tempolimit könne ein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?