Plus Beziehung London-Brüssel

Deutsche Wirtschaft enttäuscht über Mays Brexit-Rede

Brüssel/London (dpa) - Die deutsche Wirtschaft zeigt sich enttäuscht über die britischen Vorschläge für die Zeit nach dem Brexit. "Die Stimmung zwischen London und Brüssel bleibt frostig", warnte DIHK-Präsident Eric Schweitzer nach einer Grundsatzrede von Premierministerin Theresa May in London.

02.03.2018 UPDATE: 02.03.2018 18:58 Uhr 42 Sekunden
Deutsche, britische und EU-Fahne
Die künftige Beziehung zwischen der EU und Großbritannien ist in weiten Teilen noch ungeklärt. Foto: Frank Rumpenhorst

Brüssel/London (dpa) - Die deutsche Wirtschaft zeigt sich enttäuscht über die britischen Vorschläge für die Zeit nach dem Brexit. "Die Stimmung zwischen London und Brüssel bleibt frostig", warnte DIHK-Präsident Eric Schweitzer nach einer Grundsatzrede von Premierministerin Theresa May in London.

"Leider hat die Rede von Theresa May nicht dazu beigetragen, das Eis zu brechen und den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?