Plus Telekommunikation

Telefónica erneut mit Gewinn

Drei Mobilfunk-Netzbetreiber gibt es in Deutschland, einer davon ist O2. Die Münchner Firma war jahrelang in den roten Zahlen. Doch das ist Vergangenheit, die Gegenwart ist profitabel.

23.02.2022 UPDATE: 23.02.2022 16:02 Uhr 1 Minute, 47 Sekunden
Telefónica-Deutschland-Zentrale
Die Zentrale von Telefónica Deutschland in München.

München (dpa) - Acht Jahre nach der Übernahme von E-Plus stabilisiert Telefónica Deutschland sein Geschäft in der Gewinnzone. Das Münchner Unternehmen mit seiner Marke O2 publizierte am Mittwoch Zahlen zum Jahr 2021, denen zufolge es einen Nettogewinn von 211 Millionen Euro verbuchte.

Das war zwar weniger als ein Jahr zuvor, als der Wert bei 328 Millionen Euro gelegen hatte. Aber das

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?