Plus Ukraine-Krieg

G7-Staaten verhängen neue Sanktionen gegen Russland

Vor dem "Tag des Sieges" in Moskau wollen die USA und die anderen G7-Staaten Putin in die Parade fahren. Sie verschärfen die Sanktionen gegen Russland - auch im wichtigen Energiesektor.

08.05.2022 UPDATE: 08.05.2022 18:10 Uhr 1 Minute, 56 Sekunden
Videokonferenz der G7
Auf einer Konferenz der G7 wurden neue Sanktionen gegen Russland beschlossen.

Washington (dpa) - Vor den Feierlichkeiten zum "Tag des Sieges" in Moskau verhängen die G7-Staaten wegen des Angriffskriegs gegen die Ukraine neue Sanktionen gegen Russland. Das teilte das Weiße Haus in Washington am Sonntag mit.

Zuvor hatten die Regierungschefs der G7-Staaten in einer Schaltkonferenz mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj gesprochen. Die Strafmaßnahmen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen