Plus Parlament

Präsidentschaftswahlen in Kenia angelaufen

In Kenia stehen Wahlen an - und das Ergebnis könnte knapp ausfallen. Könnte es zu Unruhen kommen? Das Land gilt zwar als sehr stabil, steht wirtschaftlich jedoch durch hohe Preissteigerungen unter Druck.

09.08.2022 UPDATE: 09.08.2022 11:45 Uhr 36 Sekunden
Wahlen in Kenia
Zwei Massai-Frauen gehen zum Wahllokal der Oltepesi-Grundschule in Kajiado County, um ihre Stimme während der Präsidentschafts- und Parlamentswahlen in Kenia abgeben zu können.

Nairobi (dpa) - In Kenia haben die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen begonnen. Letzte Umfragen sahen den langjährigen Oppositionsführer und ehemaligen Premierminister Raila Odinga mit knappem Vorsprung vor dem bisherigen Vizepräsidenten William Ruto. Sie konkurrieren um die Nachfolge von Präsident Uhuru Kenyatta, der das Land mehr als zehn Jahre führte.

In dem bei Touristen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?