Plus

Urteil nach Schüssen vor Klinikum in Lüneburg

Lüneburg (dpa) - Im Prozess um einen blutigen Streit vor dem Klinikum Lüneburg werden heute die Urteile erwartet. Vor dem Landgericht müssen sich noch sechs Männer verantworten, nachdem ein siebter bereits Anfang Juli freigesprochen wurde. Im September soll ein Streit zwischen zwei Familien libanesisch-kurdischer und türkisch-kurdischer Herkunft in eine Massenschlägerei ausgeartet sein. Acht Menschen wurden zum Teil schwer verletzt, drei Männer hatten Schussverletzungen erlitten.

29.07.2015 UPDATE: 29.07.2015 05:06 Uhr 15 Sekunden

Lüneburg (dpa) - Im Prozess um einen blutigen Streit vor dem Klinikum Lüneburg werden heute die Urteile erwartet. Vor dem Landgericht müssen sich noch sechs Männer verantworten, nachdem ein siebter bereits Anfang Juli freigesprochen wurde. Im September soll ein Streit zwischen zwei Familien libanesisch-kurdischer und türkisch-kurdischer Herkunft in eine Massenschlägerei ausgeartet sein. Acht

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?