Plus

TGV im Elsass entgleist: jetzt zehn Tote

Straßburg (dpa) - Die Zahl der Toten bei einem Zugunglück mit einem TGV im Elsass ist auf mindestens zehn gestiegen. Dies berichte unter anderem die französische Nachrichtenagentur AFP. Der TGV war bei einer Testfahrt mit Dutzenden Technikern an Bord entgleist und zum Teil in einen Kanal gestürzt. Das Unglück ereignete sich auf der neuen Strecke bei Straßburg, die im Frühjahr 2016 in Betrieb gehen und auch die Fahrzeiten von Deutschland nach Paris verkürzen soll.

14.11.2015 UPDATE: 14.11.2015 19:56 Uhr 17 Sekunden

Straßburg (dpa) - Die Zahl der Toten bei einem Zugunglück mit einem TGV im Elsass ist auf mindestens zehn gestiegen. Dies berichte unter anderem die französische Nachrichtenagentur AFP. Der TGV war bei einer Testfahrt mit Dutzenden Technikern an Bord entgleist und zum Teil in einen Kanal gestürzt. Das Unglück ereignete sich auf der neuen Strecke bei Straßburg, die im Frühjahr 2016 in Betrieb

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?