Plus

Staatsakt für Ex-Außenminister Genscher geplant

Berlin (dpa) - Für den gestorbenen Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher soll es einen Staatsakt geben. Entsprechende Pläne bestätigte eine Sprecherin des Bundespräsidialamts. Die nur selten organisierten Trauerstaatsakte sind Ausdruck höchster Würdigung einer Persönlichkeit durch die Bundesrepublik Deutschland. Zum festlichen Rahmen gehören unter anderem die Nationalhymne und eine Traueransprache des Bundespräsidenten oder eines anderen hohen Repräsentanten. Datum und Ort des Staatsakts stehen noch nicht fest.

03.04.2016 UPDATE: 03.04.2016 13:56 Uhr 16 Sekunden

Berlin (dpa) - Für den gestorbenen Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher soll es einen Staatsakt geben. Entsprechende Pläne bestätigte eine Sprecherin des Bundespräsidialamts. Die nur selten organisierten Trauerstaatsakte sind Ausdruck höchster Würdigung einer Persönlichkeit durch die Bundesrepublik Deutschland. Zum festlichen Rahmen gehören unter anderem die Nationalhymne und eine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?