Plus

Spanier wollen Hausaufgaben landesweit bestreiken

Madrid (dpa) - In Spanien haben Familien der "Hausaufgaben-Flut" den Krieg erklärt. Im November sollen die Hausaufgaben an den Wochenenden "bestreikt" werden, wie der Dachverband der Familien mit Kindern an öffentlichen Schulen mitteilte. Ziel der Kampagne sei die gänzliche Abschaffung der Hausaufgaben, sagte Verbandspräsident José Luis Pazos. Wenn die Protestaktion keine Wirkung zeigt, soll der Streik 2017 auf alle Wochentage ausgeweitet werden. Nach einer Studie der OECD von 2012 brauchen 15-Jährige in Deutschland 4,7 Stunden pro Woche für die Hausaufgaben, in Spanien sind es 6,5 Stunden.

02.11.2016 UPDATE: 02.11.2016 20:01 Uhr 18 Sekunden

Madrid (dpa) - In Spanien haben Familien der "Hausaufgaben-Flut" den Krieg erklärt. Im November sollen die Hausaufgaben an den Wochenenden "bestreikt" werden, wie der Dachverband der Familien mit Kindern an öffentlichen Schulen mitteilte. Ziel der Kampagne sei die gänzliche Abschaffung der Hausaufgaben, sagte Verbandspräsident José Luis Pazos. Wenn die Protestaktion keine Wirkung zeigt,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?