Plus

Rückführung von Migranten aus Lesbos in die Türkei begonnen

Lesbos (dpa) - Die Rückführung von Migranten aus Griechenland in die Türkei hat begonnen. Das berichtete eine Reporterin der dpa aus Lesbos. Ein erstes Schiff mit etwa 140 Migranten an Bord lief am Morgen aus Lesbos aus. Die befürchteten Ausschreitungen blieben aus. Auch aus der benachbarten Insel Chios sollen heute die ersten 66 Migranten in den türkischen Hafen Cesme gebracht werden, hieß es aus Kreisen der Küstenwache. Auf Lesbos brachten Busse Dutzende Migranten zum Hafen der Insel.

04.04.2016 UPDATE: 04.04.2016 07:31 Uhr 17 Sekunden

Lesbos (dpa) - Die Rückführung von Migranten aus Griechenland in die Türkei hat begonnen. Das berichtete eine Reporterin der dpa aus Lesbos. Ein erstes Schiff mit etwa 140 Migranten an Bord lief am Morgen aus Lesbos aus. Die befürchteten Ausschreitungen blieben aus. Auch aus der benachbarten Insel Chios sollen heute die ersten 66 Migranten in den türkischen Hafen Cesme gebracht werden, hieß es

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?