Plus

Nach Leichenfund prüft Polizei Zusammenhang mit vermisster Familie

Drage (dpa) - Nach dem Fund einer Männerleiche untersucht die Polizei einen möglichen Zusammenhang mit der verschwundenen Familie aus Drage in Niedersachsen. Derzeit werde geprüft, ob es sich dabei um den seit über einer Woche vermissten 41-Jährigen handele, sagte ein Polizeisprecher. Von der zwei Jahre älteren Ehefrau und der zwölfjährigen Tochter aus dem Ort nahe Hamburg fehle weiterhin jede Spur. Die Polizei habe eine eigene Sonderkommission mit 25 Beamten eingerichtet, so Krüger. Weitere Details nannte die Polizei nicht.

31.07.2015 UPDATE: 31.07.2015 11:16 Uhr 18 Sekunden

Drage (dpa) - Nach dem Fund einer Männerleiche untersucht die Polizei einen möglichen Zusammenhang mit der verschwundenen Familie aus Drage in Niedersachsen. Derzeit werde geprüft, ob es sich dabei um den seit über einer Woche vermissten 41-Jährigen handele, sagte ein Polizeisprecher. Von der zwei Jahre älteren Ehefrau und der zwölfjährigen Tochter aus dem Ort nahe Hamburg fehle weiterhin jede

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?