Plus

Kerzen und Porzellan-Engel zum Zeichen der Trauer um tote Babys

Wallenfels (dpa) - Trauer in Wallenfels: Nach dem Fund von mindestens acht toten Babys in einem Haus in der oberfränkischen Stadt haben Menschen an dem Gebäude Kerzen aufgestellt. Ebenso wurden dort in der Nacht Kuscheltiere, Engel aus Porzellan und Blumen platziert. Bis gestern abend war in dem Anwesen die Spurensicherung aktiv, nachdem dort die sterblichen Überreste von mindestens acht Säuglingen entdeckt worden waren. Nach Worten von Bürgermeister Jens Korn wollen sich die evangelische und die katholische Kirchengemeinde in der kommenden Woche über einen möglichen Gedenkgottesdienst abstimmen.

14.11.2015 UPDATE: 14.11.2015 12:56 Uhr 19 Sekunden

Wallenfels (dpa) - Trauer in Wallenfels: Nach dem Fund von mindestens acht toten Babys in einem Haus in der oberfränkischen Stadt haben Menschen an dem Gebäude Kerzen aufgestellt. Ebenso wurden dort in der Nacht Kuscheltiere, Engel aus Porzellan und Blumen platziert. Bis gestern abend war in dem Anwesen die Spurensicherung aktiv, nachdem dort die sterblichen Überreste von mindestens acht

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?