Plus

"Game of Thrones" räumt 24 Nominierungen für TV-Preis Emmy ab

Los Angeles (dpa) - Die US-Fantasyserie "Game of Thrones" hat bei den Emmy-Nominierungen abgeräumt und geht in 24 Kategorien ins Rennen. Die Sendung wurde unter anderem in der Hauptkategorie Beste Dramaserie für den wichtigsten Fernsehpreis der Welt vorgeschlagen. Bei der Bekanntgabe der möglichen Preisträger in Los Angeles waren auch die Werbefachleute von "Mad Men" und die intriganten Politiker aus "House of Cards" erfolgreich. Sie können sich unter anderem Hoffnungen auf die Preise als beste Dramaserie und in den wichtigen männlichen und weiblichen Hauptdarstellerkategorien machen.

16.07.2015 UPDATE: 16.07.2015 18:51 Uhr 19 Sekunden

Los Angeles (dpa) - Die US-Fantasyserie "Game of Thrones" hat bei den Emmy-Nominierungen abgeräumt und geht in 24 Kategorien ins Rennen. Die Sendung wurde unter anderem in der Hauptkategorie Beste Dramaserie für den wichtigsten Fernsehpreis der Welt vorgeschlagen. Bei der Bekanntgabe der möglichen Preisträger in Los Angeles waren auch die Werbefachleute von "Mad Men" und die intriganten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?