Plus

Front National will Parteinamen ändern

Paris (dpa) - Die rechtsextreme Front National will nach den Worten ihres Vizechefs Florian Philippot ihren Namen ändern. Kurz nach der Bekanntgabe der Niederlage der FN-Anführerin Marine Le Pen bei der Präsidentenwahl erklärte Philippot im Fernsehsender TF1, seine Partei werde sich in eine neue politische Kraft verwandeln und dann auch nicht mehr denselben Namen tragen. Le Pen erklärte am Wahlabend, dass sie eine tiefgreifende Umwandlung der Front National vorschlagen werde, um noch mehr Menschen zu erreichen.

07.05.2017 UPDATE: 07.05.2017 22:21 Uhr 17 Sekunden

Paris (dpa) - Die rechtsextreme Front National will nach den Worten ihres Vizechefs Florian Philippot ihren Namen ändern. Kurz nach der Bekanntgabe der Niederlage der FN-Anführerin Marine Le Pen bei der Präsidentenwahl erklärte Philippot im Fernsehsender TF1, seine Partei werde sich in eine neue politische Kraft verwandeln und dann auch nicht mehr denselben Namen tragen. Le Pen erklärte am

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?