Plus

Französischer Terror-Verdächtiger in Rotterdam festgenommen

Rotterdam (dpa) - Die niederländische Polizei hat auf Ersuchen der französischen Justiz einen 32-jährigen Terrorverdächtigen festgenommen. Der Franzose werde verdächtigt, an der Vorbereitung eines Anschlags in Frankreich beteiligt zu sein. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. Auch drei weitere Personen seien festgenommen worden. Eine Anti-Terroreinheit der Polizei durchsuchte auch mehrere Wohnungen. Umliegende Häuser waren vorsorglich geräumt worden. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der Mann schnell nach Frankreich ausgeliefert wird.

27.03.2016 UPDATE: 27.03.2016 22:11 Uhr 16 Sekunden

Rotterdam (dpa) - Die niederländische Polizei hat auf Ersuchen der französischen Justiz einen 32-jährigen Terrorverdächtigen festgenommen. Der Franzose werde verdächtigt, an der Vorbereitung eines Anschlags in Frankreich beteiligt zu sein. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. Auch drei weitere Personen seien festgenommen worden. Eine Anti-Terroreinheit der Polizei durchsuchte auch mehrere

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?