Plus

Deutsche Reparationsschuld liegt laut Athen bei 278,7 Milliarden Euro

Athen (dpa) – Der stellvertretende griechische Finanzminister Dimitris Mardas hat die Reparationsforderungen Griechenlands für die Zeit des Nationalsozialismus auf 278,7 Milliarden Euro beziffert. Auf diese Summe komme nach einer ersten Auswertung ein damit befasster Parlamentsausschuss, teilte Mardas am Abend in Athen mit. Das Thema belastet die deutsch-griechischen Beziehungen seit mehreren Jahrzehnten. Die Bundesregierung in Berlin sieht die Entschädigungsfrage als erledigt an.

07.04.2015 UPDATE: 07.04.2015 02:26 Uhr 13 Sekunden

Athen (dpa) – Der stellvertretende griechische Finanzminister Dimitris Mardas hat die Reparationsforderungen Griechenlands für die Zeit des Nationalsozialismus auf 278,7 Milliarden Euro beziffert. Auf diese Summe komme nach einer ersten Auswertung ein damit befasster Parlamentsausschuss, teilte Mardas am Abend in Athen mit. Das Thema belastet die deutsch-griechischen Beziehungen seit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?