Plus

Clinton bedankt sich bereits bei ihrem Team

New York (dpa) - Die demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton hat sich angesichts eines äußerst knappen Rennens bei ihren Mitarbeitern bedankt. "Dieses Team hat sehr viel, auf das es stolz sein kann", schrieb die 69-Jährige im Kurznachrichtendienst Twitter. "Was auch immer heute Nacht passiert, ich danke Euch für alles." Gute Ergebnisse in Florida, North Carolina und Michigan sorgen dafür, dass US-Medien dem Republikaner Donald Trump inzwischen deutlich bessere Siegchancen als zu Beginn des Wahlabends einräumen.

09.11.2016 UPDATE: 09.11.2016 04:16 Uhr 17 Sekunden

New York (dpa) - Die demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton hat sich angesichts eines äußerst knappen Rennens bei ihren Mitarbeitern bedankt. "Dieses Team hat sehr viel, auf das es stolz sein kann", schrieb die 69-Jährige im Kurznachrichtendienst Twitter. "Was auch immer heute Nacht passiert, ich danke Euch für alles." Gute Ergebnisse in Florida, North Carolina und Michigan

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?