Plus

ZDF wurde von Hackern angegriffen

Mainz (dpa) - Das ZDF ist Anfang Juni Ziel eines Hackerangriffs geworden. Das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" hatte zuerst darüber berichtet. Von dem Angriff sollen weniger als zehn Rechner betroffen gewesen. Die Attacke wurde schnell entdeckt. Hinweise auf einen gezielten Angriff auf bestimmte Daten gab es nicht. Nach Angaben des "Spiegel" sollen russische Hacker der Gruppe "Sandworm" hinter der Attacke stecken. Auch der WDR soll betroffen gewesen sein. Eine WDR-Sprecherin wollte den Bericht aber nicht bestätigen.

27.07.2018 UPDATE: 27.07.2018 15:48 Uhr 16 Sekunden

Mainz (dpa) - Das ZDF ist Anfang Juni Ziel eines Hackerangriffs geworden. Das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" hatte zuerst darüber berichtet. Von dem Angriff sollen weniger als zehn Rechner betroffen gewesen. Die Attacke wurde schnell entdeckt. Hinweise auf einen gezielten Angriff auf bestimmte Daten gab es nicht. Nach Angaben des "Spiegel" sollen russische Hacker der Gruppe "Sandworm" hinter

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?