Plus

Zahl der Toten bei Wohnhausbrand in Paris steigt auf neun

Paris (dpa) - Die Zahl der Toten bei dem Brand in einem Pariser Mehrfamilienhaus ist auf neun gestiegen. Das teilte die Feuerwehr mit. Der Brand war in der Nacht zu Dienstag in einem Wohnhaus im 16. Arrondissement im Westen der Stadt ausgebrochen. Bis in die Morgenstunden kämpften die Feuerwehrleute gegen die Flammen. Ein Bewohnerin wurde festgenommen, es wird wegen Brandstiftung ermittelt. Der französische Präsident Emmanuel Macron bedankte sich bei den Feuerwehrleuten auf Twitter: "Gedanken an die Opfer. Vielen Dank an die Feuerwehrleute, deren Mut viele Leben gerettet hat."

05.02.2019 UPDATE: 05.02.2019 11:23 Uhr 19 Sekunden

Paris (dpa) - Die Zahl der Toten bei dem Brand in einem Pariser Mehrfamilienhaus ist auf neun gestiegen. Das teilte die Feuerwehr mit. Der Brand war in der Nacht zu Dienstag in einem Wohnhaus im 16. Arrondissement im Westen der Stadt ausgebrochen. Bis in die Morgenstunden kämpften die Feuerwehrleute gegen die Flammen. Ein Bewohnerin wurde festgenommen, es wird wegen Brandstiftung ermittelt.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?