Plus WM in Stuttgart

Top-Turnerin Elisabeth Seitz im "zweiten Frühling"

Bei der letzten WM in Stuttgart vor zwölf Jahren sitzt die kleine Eli noch als Fan auf der Tribüne und himmelt die Turnstars an. Jetzt ist die "Wettkampfsau" in der Schleyer-Halle unter den besten Turnerinnen der Welt und kann sogar auf eine weitere WM-Medaille hoffen.

07.10.2019 UPDATE: 07.10.2019 12:38 Uhr 1 Minute, 20 Sekunden
Elisabeth Seitz
Turnerin Elisabeth Seitz zeigt ihr Können am Stufenbarren. Foto: Christoph Schmidt/dpa

Stuttgart (dpa) - Vom kleinen Fan zur "Wettkampfsau": "Sie mag es nicht, wenn ich sie so nenne. Aber Elisabeth ist wirklich sehr wettkampf- und nervenstark. Dazu hat sie eine tolle Ausstrahlung und große Erfahrung", sagt Cheftrainerin Ulla Koch über ihre beste Turnerin Elisabeth Seitz.

Vor zwölf Jahren, als die Turn-WM (2007) letztmalig in Stuttgart stattfand, sei sie als damals

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?