Plus Verlegtes Cincinnati-Turnier

Struff in New York eine Runde weiter - Siegemund raus

New York (dpa) - Jan-Lennard Struff hat das Achtelfinale bei dem von Cincinnati nach New York verlegten Tennisturnier erreicht. Der 30-Jährige aus Warstein kam gegen den jungen und höher eingeschätzten Kanadier Denis Shapovalov zu einem 7:6 (7:4), 3:6, 6:4.

24.08.2020 UPDATE: 24.08.2020 23:08 Uhr 52 Sekunden
Jan-Lennard Struff
Steht beim Turnier von Cincinnati nach New York verlegten Turnier im Achtelfinale: Jan-Lennard Struff. Foto: Frank Franklin Ii/AP/dpa

New York (dpa) - Jan-Lennard Struff hat das Achtelfinale bei dem von Cincinnati nach New York verlegten Tennisturnier erreicht. Der 30-Jährige aus Warstein kam gegen den jungen und höher eingeschätzten Kanadier Denis Shapovalov zu einem 7:6 (7:4), 3:6, 6:4.

In der nächsten Runde der Hartplatz-Veranstaltung trifft Struff auf den Belgier David Goffin.

Laura Siegemund ist indes in der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?