Plus Ski-alpin-Weltcup

Slalom-Ass Straßer auch in Adelboden auf Podest

Linus Straßer ist keine Eintagsfliege. Nach seinem Sieg-Coup in Zagreb schafft es der Münchner auch in Adelboden auf das Podest, diesmal als Zweiter. Auf seinem Lieblingshang in der Schweiz zeigt der Deutsche nicht nur seine Ski-Klasse, sondern auch Köpfchen.

10.01.2021 UPDATE: 10.01.2021 14:38 Uhr 1 Minute, 54 Sekunden
Linus Straßer
Fuhr in Adelboden erneut auf das Podest: Linus Straßer. Foto: Gabriele Facciotti/AP/dpa

Adelboden (dpa) - Das breite Podiums-Grinsen im Gesicht von Linus Straßer war hinter der obligatorischen Maske deutlich zu erahnen.

Der beste deutsche Slalomfahrer hat nach dem Sensationssieg von Zagreb erneut seine Ausnahmeform im Weltcup gezeigt und ist in Adelboden als Zweiter wieder auf das Podest gerast. Auf dem komplizierten Chuenisbärgli war der Münchner nur von Marco Schwarz aus

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?