Plus

Russisches Flugzeug fängt Feuer - mehrere Verletzte

Moskau (dpa) - Ein russisches Passagierflugzeug hat Medienberichten zufolge kurz nach dem Start Feuer gefangen und musste nach Moskau zurückkehren. Auf Bildern war zu sehen, wie das Flugzeug in Moskau in Flammen stand und von einer schwarzen Rauchwolke bedeckt war. Der Flughafen Scheremetjewo und der Zivilschutz bestätigten dass es einen Brand gegeben hatte, sie nannten zunächst aber keine Details. Ein Fluggast habe den Brand auf dem Weg nach Murmansk bemerkt und die Crew der Aeroflot-Maschine des Typs Suchoi Superjet-100 alarmiert, hieß laut der russischen Agenturen.

05.05.2019 UPDATE: 05.05.2019 18:53 Uhr 19 Sekunden

Moskau (dpa) - Ein russisches Passagierflugzeug hat Medienberichten zufolge kurz nach dem Start Feuer gefangen und musste nach Moskau zurückkehren. Auf Bildern war zu sehen, wie das Flugzeug in Moskau in Flammen stand und von einer schwarzen Rauchwolke bedeckt war. Der Flughafen Scheremetjewo und der Zivilschutz bestätigten dass es einen Brand gegeben hatte, sie nannten zunächst aber keine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?