Plus Premier League

Meister Liverpool verpasst Punkterekord in England

London (dpa) - Englands neuer Fußballmeister FC Liverpool kann den Punkterekord in der Premier League in dieser Saison nicht mehr knacken.

15.07.2020 UPDATE: 15.07.2020 23:28 Uhr 53 Sekunden
FC Arsenal - FC Liverpool
Drehte mit seinem Tor das Spiel gegen den FC Liverpool: Arsenals Alexandre Lacazette (l). Foto: Glyn Kirk/Nmc Pool/PA Wire/dpa

London (dpa) - Englands neuer Fußballmeister FC Liverpool kann den Punkterekord in der Premier League in dieser Saison nicht mehr knacken.

Die von Jürgen Klopp trainierten Reds verloren am Mittwochabend beim FC Arsenal mit 1:2 (1:2) und haben nach dem 36. Spieltag weiterhin 93 Zähler auf dem Konto. Damit ist die 100-Punkte-Rekordmarke von Manchester City (2018) an den ausstehenden zwei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?