Plus

Nur Gaskunden profitieren vom milden Winter

Hamburg (dpa) - Wegen des relativ milden Wetters haben die Verbraucher in Deutschland rund fünf Prozent an Heizenergie eingespart. Die Monate Oktober, Januar und April waren laut des Vergleichsportals Check24 ungewöhnlich warm und führten so zu einem geringeren Energiebedarf. Davon haben primär alle profitiert, die ihre Wohnung oder ihr Haus mit Gas heizen. Sie konnten auch dank gesunkener Gaspreise sieben Prozent sparen. Anders sieht es für Verbraucher mit eine Ölheizung aus. Dadurch, dass die Heizölpreise angestiegen sind, gab es für sie kein Minus auf der Rechnung.

20.05.2018 UPDATE: 20.05.2018 07:08 Uhr 20 Sekunden

Hamburg (dpa) - Wegen des relativ milden Wetters haben die Verbraucher in Deutschland rund fünf Prozent an Heizenergie eingespart. Die Monate Oktober, Januar und April waren laut des Vergleichsportals Check24 ungewöhnlich warm und führten so zu einem geringeren Energiebedarf. Davon haben primär alle profitiert, die ihre Wohnung oder ihr Haus mit Gas heizen. Sie konnten auch dank gesunkener

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?