Plus

Nürnberger Ex-Faschingsprinz wegen Drogenhandels vor Gericht

Nürnberg (dpa) - Wegen Drogenhandels müssen sich der ehemalige Nürnberger Faschingsprinz Oliver I. und seine Frau ab heute vor dem Landgericht in Nürnberg verantworten - zusammen mit zwei Mitangeklagten. Die drei Männer sind wegen bandenmäßigen Drogenhandels angeklagt, die Frau wegen Beihilfe. Laut Anklage brachte die Bande zwischen April 2016 und Januar 2017 in fünf Fällen Kokain aus Spanien über Frankreich nach Nürnberg - um es dort zu verkaufen und selbst zu konsumieren.

28.09.2017 UPDATE: 28.09.2017 01:48 Uhr 17 Sekunden

Nürnberg (dpa) - Wegen Drogenhandels müssen sich der ehemalige Nürnberger Faschingsprinz Oliver I. und seine Frau ab heute vor dem Landgericht in Nürnberg verantworten - zusammen mit zwei Mitangeklagten. Die drei Männer sind wegen bandenmäßigen Drogenhandels angeklagt, die Frau wegen Beihilfe. Laut Anklage brachte die Bande zwischen April 2016 und Januar 2017 in fünf Fällen Kokain aus Spanien

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?