Plus

Neues Warnsystem soll Radfahrer vor abbiegenden Lkw schützen

Garbsen (dpa) - In Niedersachsen geht deutschlandweit heute erstmals ein neues System in Betrieb, das Radfahrer vor abbiegenden Lastwagen im toten Winkel schützen soll. In Garbsen bei Hannover soll künftig das System Bike-Flash verhindern, dass Lkw-Fahrer beim Rechtsabbiegen parallel fahrende Radler im toten Winkel übersehen und erfassen. Mit Hilfe einer Wärmesensorik können Radfahrer und auch Fußgänger ab einer Entfernung von 40 Metern vor einem Abzweig erkannt werden. An einem Mast blinken dann vier Leuchten. 2017 kamen laut Statistischem Bundesamt 382 Fahrradfahrer bei Verkehrsunfällen ums Leben.

23.11.2018 UPDATE: 23.11.2018 04:53 Uhr 19 Sekunden

Garbsen (dpa) - In Niedersachsen geht deutschlandweit heute erstmals ein neues System in Betrieb, das Radfahrer vor abbiegenden Lastwagen im toten Winkel schützen soll. In Garbsen bei Hannover soll künftig das System Bike-Flash verhindern, dass Lkw-Fahrer beim Rechtsabbiegen parallel fahrende Radler im toten Winkel übersehen und erfassen. Mit Hilfe einer Wärmesensorik können Radfahrer und auch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?