Plus

Ministerin Schulze kritisiert E-Tretroller-Flut in Berlin

Berlin (dpa) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die große Zahl von E-Tretrollern - Mietrollern mit Elektroantrieb - in Berlin kritisiert. "Ja, ich finde sie hier in der Stadt auch total nervig", sagte Schulze beim Tag der offenen Tür der Bundespressekonferenz in Berlin. Auf die Frage einer Studentin, welche Rolle der Klimaschutz in ihrem persönlichen Alltag spiele, sagte die Ministerin, sie fahre sehr viel Rad, esse seit vielen Jahren kein Fleisch und nutze beim Einkaufen keine Plastiktüten. Sie könne sich zudem gar nicht vorstellen, mit dem Flugzeug in den Urlaub zu reisen.

17.08.2019 UPDATE: 17.08.2019 23:33 Uhr 20 Sekunden

Berlin (dpa) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die große Zahl von E-Tretrollern - Mietrollern mit Elektroantrieb - in Berlin kritisiert. "Ja, ich finde sie hier in der Stadt auch total nervig", sagte Schulze beim Tag der offenen Tür der Bundespressekonferenz in Berlin. Auf die Frage einer Studentin, welche Rolle der Klimaschutz in ihrem persönlichen Alltag spiele, sagte die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?