Plus

Justin Bieber an Borreliose erkrankt

Los Angeles (dpa) - Justin Bieber leidet an Lyme-Borreliose. Die von Zecken übertragene Infektionskrankheit sei vor kurzem bei ihm diagnostiziert worden, schrieb er auf Instagram. Auch mit dem Pfeifferschen Drüsenfieber habe er zu kämpfen gehabt. Er habe harte Jahre hinter sich, bekomme aber die richtige Behandlung. "Ich werde zurückkommen und besser sein denn je", versprach er. Bieber beklagte, dass viele Menschen sein schlechtes Aussehen kritisiert und behauptet hätten, dies liege am Drogenkonsum. Dabei hätten die Krankheiten seine Haut und seine Gehirnfunktion beeinträchtigt.

09.01.2020 UPDATE: 09.01.2020 07:48 Uhr 19 Sekunden

Los Angeles (dpa) - Justin Bieber leidet an Lyme-Borreliose. Die von Zecken übertragene Infektionskrankheit sei vor kurzem bei ihm diagnostiziert worden, schrieb er auf Instagram. Auch mit dem Pfeifferschen Drüsenfieber habe er zu kämpfen gehabt. Er habe harte Jahre hinter sich, bekomme aber die richtige Behandlung. "Ich werde zurückkommen und besser sein denn je", versprach er. Bieber

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?