Plus Handball-Champions-League

Flensburg-Handewitt bezwingt Paris Saint-Germain mit 33:29

Flensburg (dpa) - Dank einer grandiosen zweiten Halbzeit hat Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt mit einem 33:29 (13:14) gegen den großen Titelfavoriten Paris Saint-Germain den zweiten Sieg im dritten Spiel der Vorrunde in der Champions League gefeiert.

30.09.2017 UPDATE: 30.09.2017 19:28 Uhr 35 Sekunden
Topscorer
Flensburgs Rasmus Lauge erzielte gegen Paris Saint-Germain elf Tore. Foto: Daniel Reinhardt

Flensburg (dpa) - Dank einer grandiosen zweiten Halbzeit hat Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt mit einem 33:29 (13:14) gegen den großen Titelfavoriten Paris Saint-Germain den zweiten Sieg im dritten Spiel der Vorrunde in der Champions League gefeiert.

Rasmus Lauge (11) und Holger Glandorf (9) erzielten vor mehr als 6000 begeisterten Zuschauern in der Flens-Arena die meisten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?