Plus

Hallig-Müll-Sammler holen tonnenweise Abfall aus dem Meer

Hallig Süderoog (dpa) - Holger Spreer und seine Partnerin Nele Wree sind die Müll-Sammler der Hallig Süderoog. Sie entsorgen den vom Meer angeschwemmten Abfall. Manchmal gehen sie mehrmals pro Woche an der Wasserkante lang und sammeln. "Mit Frontlader und Trecker - sonst schleppt man sich tot", sagt Spreer. Mehrere Tonnen Wohlstandsmüll sammeln sie jedes Jahr. Die Müll-Flut trifft nicht nur auf die Hallig Süderoog. "Das sieht man überall an der Küste", sagt Spreer. Nach Schätzungen der Naturschutzorganisation Nabu gelangen jedes Jahr rund 20 000 Tonnen Müll in die Nordsee.

19.05.2018 UPDATE: 19.05.2018 12:08 Uhr 20 Sekunden

Hallig Süderoog (dpa) - Holger Spreer und seine Partnerin Nele Wree sind die Müll-Sammler der Hallig Süderoog. Sie entsorgen den vom Meer angeschwemmten Abfall. Manchmal gehen sie mehrmals pro Woche an der Wasserkante lang und sammeln. "Mit Frontlader und Trecker - sonst schleppt man sich tot", sagt Spreer. Mehrere Tonnen Wohlstandsmüll sammeln sie jedes Jahr. Die Müll-Flut trifft nicht nur

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?