Plus

Geiger verliert fast 290 000 Euro teures Instrument im Zug

London (dpa) - Ein britischer Geiger hat sein 310 Jahre altes Instrument im Zug vergessen. Das Instrument ist umgerechnet 290 000 Euro wert. Falls jemand die Geige in einem weißen Kasten gefunden habe, möge er sich doch melden, sagte der Musiker Stephen Morris dem Sender BBC. Es handelt sich dem Bericht zufolge um eine Violine von David Tecchler aus der Zeit des Barocks, dessen Instrumente von Spitzenmusikern gespielt werden. Morris lebt in London und hat schon Andrea Bocelli, David Bowie und Stevie Wonder in Konzerten begleitet.

28.10.2019 UPDATE: 28.10.2019 16:03 Uhr 18 Sekunden

London (dpa) - Ein britischer Geiger hat sein 310 Jahre altes Instrument im Zug vergessen. Das Instrument ist umgerechnet 290 000 Euro wert. Falls jemand die Geige in einem weißen Kasten gefunden habe, möge er sich doch melden, sagte der Musiker Stephen Morris dem Sender BBC. Es handelt sich dem Bericht zufolge um eine Violine von David Tecchler aus der Zeit des Barocks, dessen Instrumente von

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?