Plus Fußball-EM

Tscheche Schick schockt Schottland mit Traum-Tor

Dank Patrik Schick nimmt Tschechien Kurs auf das Achtelfinale, das schottische EM-Comeback ist kräftig missglückt. Vor allem bei seinem zweiten Treffer trumpft der Leverkusener Stürmer groß auf.

14.06.2021 UPDATE: 14.06.2021 17:03 Uhr 2 Minuten, 12 Sekunden
Auftakterfolg
Tschechien um Doppeltorschütze Patrik Schick (r) gewann in Glasgow gegen Schottland. Foto: Petr David Josek/POOL AP/dpa

Glasgow (dpa) - Als er sich sein eigenes Traumtor für die EM-Ewigkeit noch einmal in der Wiederholung anschaute, war auch Patrik Schick selbst verzückt.

Mit einem Geniestreich aus fast 50 Metern krönte der tschechische Bundesliga-Profi seinen großen Auftritt beim 2:0 (1:0)-Sieg über Schottland, der dem Mit-Gastgeber die Stimmung bei der Rückkehr auf die Turnier-Bühne verdarb. Leverkusens

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?