Plus Formel 1 in Imola

Das muss man zum Großen Preis der Emilia Romagna wissen

Das Comeback der Formel 1 in Imola wird zum Kurzbesuch. Mercedes könnte vorzeitig Konstrukteursweltmeister werden, Lewis Hamilton einen weiteren Schritt zum Fahrertitel machen.

29.10.2020 UPDATE: 29.10.2020 05:13 Uhr 1 Minute, 22 Sekunden
Imola
Zuletzt fand auf dem Formel-1-Kurs in Imola die Straßenrad-WM statt. Foto: Eric Lalmand/BELGA/dpa

Imola (dpa) - Nach 14 Jahren Pause kehrt die Formel 1 auf das Autodromo Enzo e Dino Ferrari zurück. Die Rennstrecke in Imola hat viel Tradition, erinnert die Motorsport-Königsklasse aber auch an eine ihrer dunkelsten Stunden.

Warum wird jetzt wieder in Imola gefahren?

Im Notkalender der Formel 1 für die Corona-Saison ist die Rennstrecke nahe Bologna bereits der vierte Gastgeber,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?