Plus DWD

Raus in die Sonne: Frühlingswetter im Südwesten

Nach einigen frostigen Nächten in der Vorwoche hat das sonnige Wochenende viele Menschen im Südwesten im wahrsten Sinne des Wortes hinter dem Ofen hervorgelockt. In Parks herrschte reger Betrieb. Das trockene Wetter machte allerdings der Feuerwehr zu schaffen.

12.03.2022 UPDATE: 12.03.2022 13:36 Uhr 59 Sekunden
Sonnenaufgang hinter Kreuzweiher
Die Sonne geht hinter dem Kreuzweiher auf.

Stuttgart (dpa/lsw) - Sonne, kaum Wind und milde Temperaturen haben Menschen im Südwesten auch am Sonntag aufs Fahrrad, auf Wanderwege und in Zoos oder Parks gelockt. Die Höchsttemperaturen lagen tagsüber bei sehr mildem Wetter bei 16 Grad - "das aktuelle Hoch bleibt vorherrschend", sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD).

In Stuttgart waren nach Worten eines

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.