Plus Davis Cup Viertelfinale

Zverev hellwach, Kohlschreiber verliert: Remis am erstem Tag

Deutschlands Tennis-Herren haben weiter aller Chancen auf den Einzug ins Halbfinale des Davic Cup. In Spanien steht es nach dem ersten Tag 1:1. Ein starker Alexander Zverev brachte die Gäste in Führung, Rafael Nadal glich bei seinem Comeback für die Gastgeber aus.

06.04.2018 UPDATE: 06.04.2018 13:53 Uhr 2 Minuten
Alexander Zverev
Alexander Zverev setzte sich gegen David Ferrer mit 6:4, 6:2, 6:2 durch. Foto: JOSE M. FERNANDEZ DE VELASCO

Valencia (dpa) - Alexander Zverev rechtzeitig hellwach, Philipp Kohlschreiber ohne Chance: Auf dem Weg ins erste Davis-Cup-Halbfinale seit elf Jahren liegen Deutschlands Tennis-Herren nach dem ersten Tag in Valencia weiter im Soll.

Trotz zunächst großer Probleme beim Aufstehen am Morgen brachte Zverev das deutsche Tennis-Team im Viertelfinale in Spanien am Freitag in Führung. Der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?