Plus

Bäume auf Gleisen - Einschränkungen im Zugverkehr

Berlin (dpa) - Wegen stürmischen Wetters im Norden und Nordosten gibt es Einschränkungen im Zugverkehr. Es lägen im Norden Bäume, Unrat und Teile abgedeckter Dächer in den Gleisen, heißt es von der Deutschen Bahn. Einige Züge mussten deshalb ihre Fahrt unterbrechen. Die Strecke Hannover-Bremen sei noch gesperrt, auf der Strecke Hamburg-Hannover habe es zwei Stunden lang große Probleme gegeben und nun rolle der Verkehr dort wieder an. Für gestrandete Menschen stellt die Bahn an den Bahnhöfen Hannover, Kassel-Wilhelmshöhe und am Hamburger Hauptbahnhof Aufenthaltszüge bereit.

17.09.2019 UPDATE: 17.09.2019 22:53 Uhr 20 Sekunden

Berlin (dpa) - Wegen stürmischen Wetters im Norden und Nordosten gibt es Einschränkungen im Zugverkehr. Es lägen im Norden Bäume, Unrat und Teile abgedeckter Dächer in den Gleisen, heißt es von der Deutschen Bahn. Einige Züge mussten deshalb ihre Fahrt unterbrechen. Die Strecke Hannover-Bremen sei noch gesperrt, auf der Strecke Hamburg-Hannover habe es zwei Stunden lang große Probleme gegeben

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?