Plus Australian Open

Abschiebe-Krimi um Djokovic: Entscheidung vor Bundesgericht

Der Fall Novak Djokovic geht in die nächste Runde. Nach der erneuten Annullierung seines Visums und dem angekündigten Einspruch seiner Anwälte soll nun das Bundesgericht für Klarheit sorgen.

14.01.2022 UPDATE: 14.01.2022 04:58 Uhr 3 Minuten, 4 Sekunden
Tennis-Profi Djokovic
Der serbische Titelverteidiger Novak Djokovic trainiert vor den Australian Open in Melbourne. Foto: Mark Baker/AP/dpa

Melbourne (dpa) - In seinem schier endlosen Abschiebe-Krimi droht Novak Djokovic eine Ausweisung nur wenige Stunden vor dem Start der Australian Open.

Ein Bundesgericht soll am Sonntag eine endgültige Entscheidung im Fall des ungeimpften Serben treffen, nachdem ihm zum zweiten Mal das Visum für Australien entzogen worden ist. Schon für Montag ist eigentlich das Auftaktspiel des

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.