Plus Achtelfinale in London

Große Chance verpasst: Clemens bei Darts-WM ausgeschieden

Der Weg schien weit offen, doch Gabriel Clemens hat die große Chance bei der Darts-WM liegen gelassen. Beim unfassbar knappen Aus gegen den Polen Ratajski kann der Saarländer seinen famosen Auftritt gegen Weltmeister Wright nicht bestätigen.

29.12.2020 UPDATE: 29.12.2020 22:18 Uhr 1 Minute, 30 Sekunden
Angstgegner
Krzysztof Ratajski (r) aus Polen setzt sich mit 4:3 im Achtelfinale gegen Gabriel Clemens (l) durch. Foto: Kieran Cleeves/PA Wire/dpa

London (dpa) - Nach dem größtmöglichen Krimi sackte Gabriel Clemens in sich zusammen. Sagenhafte sieben Match-Darts ließ die große deutsche Hoffnung liegen, dann war sein Traum im WM-Achtelfinale geplatzt.

"Ich bin sauer auf mich selbst. Was soll ich jetzt sagen? Im Moment kann ich nix Positives finden", sagte der sichtlich geknickte Clemens in einer ersten Reaktion bei Sport1. Das

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?