Plus Wirtschaft

Umsatzplus und mehr Beschäftigte im hessischen Einzelhandel

Die Betriebe im hessischen Einzelhandel haben im Jahr 2021 ein Umsatzplus verbucht und etwas mehr Mitarbeiter beschäftigt. Die preisbereinigten Erlöse legten im Jahresvergleich um 1,4 Prozent zu, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Die Zahl der Beschäftigten stieg leicht um 0,2 Prozent. Detaillierte Angaben zur Entwicklung der Branche im abgelaufenen Jahr wollen die Statistiker im Frühjahr vorlegen.

09.03.2022 UPDATE: 09.03.2022 13:04 Uhr 2 Sekunden
Einzelhandel
Ein Mann geht mit Einkaufstüten durch die Innenstadt.

Wiesbaden (dpa/lhe) - Statistische Berichte zum hessischen Einzelhandel

© dpa-infocom, dpa:220309-99-448130/3

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.