Plus

Zum 28. Mal: Williams gegen Williams

Melbourne (dpa) - Vor sage und schreibe 14 Jahren standen sich Serena und Venus Williams schon einmal im Endspiel der Australian Open gegenüber. Es war ihr viertes Final-Duell bei aufeinanderfolgenden Grand-Slam-Turnieren.

28.01.2017 UPDATE: 28.01.2017 07:31 Uhr 1 Minute, 7 Sekunden
Schwestern
Venus Williams (l) trifft im Finale auf ihre Schwester Serena. Foto: Michael Reynolds

Melbourne (dpa) - Vor sage und schreibe 14 Jahren standen sich Serena und Venus Williams schon einmal im Endspiel der Australian Open gegenüber. Es war ihr viertes Final-Duell bei aufeinanderfolgenden Grand-Slam-Turnieren.

Und wie zuvor schon bei den French Open, in Wimbledon und bei den US Open gewann Serena Williams. Damit brachte sie alle Grand-Slam-Titel zur selben Zeit in ihren

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?