Plus Vettel hinter Hamilton

Darauf muss man beim Großen Preis von China achten

Hamilton, Vettel, Bottas, Räikkönen - Mercedes und Ferrari wollen sich auch in China ein packendes Formel-1-Duell liefern. Das Wetter könnte in Shanghai ein Überraschungsfaktor werden.

08.04.2017 UPDATE: 08.04.2017 10:21 Uhr 1 Minute, 46 Sekunden
Podium
Lewis Hamilton (M), Sebastian Vettel (l) und Valtteri Bottas waren in der Qualifikation am schnellsten. Foto: Toru Takahashi

Shanghai (dpa) - Sebastian Vettel hat Lewis Hamilton genau vor sich. Der Ferrari-Star startet von Rang zwei in den Grand Prix von China am Sonntag (8.00 Uhr).

Nach seinem Auftaktsieg in Australien will der Heppenheimer den Formel-1-Aufwärtstrend der Scuderia auch in Shanghai fortsetzen. Pole-Mann Hamilton hat etwas dagegen.

MERCEDES VS. FERRARI: Hamilton, Vettel, dann Valtteri

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?