Plus FA Cup

FC Chelsea nach 1:0 gegen Manchester United im Halbfinale

Der FC Chelsea erreicht durch ein 1:0 gegen den ersatzgeschwächten Titelverteidiger Manchester United das Halbfinale des FA Cups. Nach einer Gelb-Roten Karte für Ander Herrera spielt United eine Stunde in Unterzahl. In der Runde der letzten Vier wartet nun Tottenham.

13.03.2017 UPDATE: 13.03.2017 23:01 Uhr 48 Sekunden
Heimerfolg
Der FC Chelsea schlägt Manchester United mit 1:0 und steht im FA-Cup-Halbfinale. Foto: Frank Augstein

London (dpa) - Der FC Chelsea hat einen weiteren Schritt auf dem Weg zum angepeilten Double gemacht. Der Tabellenführer der englischen Premier League zog durch ein 1:0 (0:0) gegen den englischen Fußball-Rekordmeister und Titelverteidiger Manchester United ins Halbfinale des FA Cups ein.

Der Franzose N'Golo Kanté (51.) erzielte das Tor für die Blues, die fast eine Stunde in Überzahl

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?