Plus

Bryant lockte Nowitzki - James lässt Rio-Einsatz offen

Toronto (dpa) - Kobe Bryant wollte Dirk Nowitzki während seiner NBA-Karriere von den Dallas Mavericks zu den Los Angeles Lakers locken. Als der deutsche Basketball-Superstar einmal vertragslos wurde, habe er ihm eine Textnachricht geschickt, berichtete Bryant vor dem Allstar-Spiel in Toronto.

13.02.2016 UPDATE: 13.02.2016 08:51 Uhr 1 Minute, 21 Sekunden
Kobe Bryant
Kobe Bryant ist bei seinem letzten Allstar-Game ein gefragter Mann. Foto: Larry W. Smith

Toronto (dpa) - Kobe Bryant wollte Dirk Nowitzki während seiner NBA-Karriere von den Dallas Mavericks zu den Los Angeles Lakers locken. Als der deutsche Basketball-Superstar einmal vertragslos wurde, habe er ihm eine Textnachricht geschickt, berichtete Bryant vor dem Allstar-Spiel in Toronto.

"Obwohl ich wusste, was die Antwort war, habe ich ihn gefragt, ob er nach LA kommen will", sagte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?