gogh

24.03.2015 UPDATE: 24.03.2015 10:54 Uhr 25 Sekunden

- Der malerische Ort ist vom Pariser Gare du Nord aus in etwa einer Stunde zu erreichen. Im Sommer geht ein direkter Zug, sonst muss man in Valmondois umsteigen. Alle Van-Gogh-Stationen sind zu Fuß zu erreichen.

- Van Goghs Sterbezimmer ist geöffnet vom 4. März bis zum 31. Oktober, jeweils mittwochs bis sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr. Gruppen nur vormittags nach Anmeldung. Eintritt 6 Euro, Kinder gratis. Im Gasthof kann man auch essen. Kontakt: Stéphanie Piard, Tel.: +33 1 30 366060, E-Mail: stephanie.piard@vangoghfrance.com.

- Das Haus von Dr. Gachet ist geöffnet vom 4. April bis zum 1. November, mittwochs bis sonntags von 10.30 Uhr bis 18.30 Uhr.

- Mehrere Bilder van Goghs aus seiner Zeit in Auvers hängen im Musée d'Orsay in Paris.