Info-Kasten: Was gilt bei Sparbüchern mit alten Währungen?

02.12.2015 UPDATE: 02.12.2015 14:30 Uhr 18 Sekunden

Was gilt bei Sparbüchern mit alten Währungen?

Wenn im Sparguthaben D-Mark angegeben sind, können Kunden eine Umrechnung entsprechend des offiziellen Umrechnungskurses verlangen. Sparbücher mit Ostmark werden allerdings nicht mehr ausbezahlt, da die hierfür vorgesehene Umstellungsfrist abgelaufen ist. Keine Chance auf eine Auszahlung von Geld haben auch jene, die noch Sparbücher mit einem Reichsmark-Guthaben finden: "Mit dem Gesetz zum Abschluss der Währungsumstellung von 1975 haben sich alle Auszahlungsansprüche erledigt", erklärt Annabel Oelmann von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf.