Plus 29. Bundesliga-Spieltag

Darüber spricht die Liga: Favre-Debatte und Schalke-Krise

Beim BVB wird nach dem 0:1 im Ligagipfel gegen den FC Bayern über Lucien Favre diskutiert - allen Beteuerungen und Beschwichtigungen zum Trotz. Der Revierrivale Schalke gab seinem angeschlagenen Coach Wagner eine Jobgarantie. In Bremen keimt wieder etwas Hoffnung.

29.05.2020 UPDATE: 29.05.2020 07:23 Uhr 2 Minuten, 5 Sekunden
Lucien Favre
BVB-Coach Lucien Favre hatte mit seinen Äußerungen für Wirbel gesorgt. Foto: Federico Gambarini/dpa-Pool/dpa

Berlin (dpa) - Zum Auftakt des vierten Geister-Spieltages in der Fußball-Bundesliga stehen sich der Freiburg und Leverkusen heute am Abend gegenüber. Der 29. Saison-Spieltag wird mit der Montagspartie Köln gegen Leipzig abgeschlossen. Ein Blick auf die Liga:

FAVRE-DISKUSSION: Beim BVB wird nach dem 0:1 im Ligagipfel gegen den FC Bayern über Lucien Favre diskutiert - auch wenn der Verein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?