Plus 28. Bundesliga-Spieltag

Lewandowskis Tore, Streichs Aufregung und RB-Formstärke

Beim Münchner Fußballfest gegen den BVB zeigt Robert Lewandowski erneut seine Abschlussstärke. Der Pole führt die Torjägerliste extrem souverän an. Alles andere als souverän präsentiert sich erneut Bayer Leverkusen - und hat nun schwere Spiele vor sich.

01.04.2018 UPDATE: 01.04.2018 08:03 Uhr 2 Minuten, 9 Sekunden
Dreifach-Torschütze
Dreifach-Torschütze Robert Lewandowski (l) feiert mit Franck Ribéry den Kantersieg über den BVB. Foto: Andreas Gebert

Berlin (dpa) - Kantersiege für die Bayern und Hoffenheim, verpasste HSV-Chance im Abstiegskampf. Am 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga gab es gleich zwei 6:0-Siege. Bei einem davon trug sich ein Stürmer dreimal in die Torschützenliste ein. Die Schlaglichter der Samstagsspiele.

DER DREIFACHE LEWANDOWSKI: 5., 44. und 87. Minute - mit drei Treffern hat Robert Lewandowski seinen Vorsprung

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?