Plus 27. Bundesliga-Spieltag

Lage der Liga: Derby, Jubel-Debatte und Papp-Aufsteller

Die Bundesliga geht in ihren zweiten Geister-Spieltag. Wie am vergangenen Wochenende dürfen die Fans wegen der Corona-Pandemie nicht in die Stadien. Den Auftakt macht am Freitagabend das Berliner Derby - die Hertha-Profis haben spezielle Hinweise bekommen.

22.05.2020 UPDATE: 22.05.2020 05:13 Uhr 1 Minute, 52 Sekunden
Bruno Labbadia
Bruno Labbadia feiert im Berliner Derby gegen Union sein Heim-Debüt als Hertha-Coach. Foto: Jan-Philipp Burmann/Hertha BSC via City-Press GmbH/dpa

Berlin (dpa) - Das Hauptstadt-Duell zwischen Hertha BSC und dem 1. FC Union Berlin leitet an diesem Freitagabend (20.30 Uhr/DAZN und Amazon Prime Video) den 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga ein.

Auch das zweite Wochenende seit dem Neustart wird angesichts der Umstände wegen der Coronavirus-Pandemie ein höchst ungewöhnliches sein.

BERLIN-DERBY: Hertha-Trainer Bruno Labbadia hat

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?